| Baden-Württemberg

Profit mit Moral

Mittelstandslunch mit Martin Priebe

Liberaler Mittelstandstreff am 30. Mai 17 Martin Priebe, Theologe und Volkswirt berichtet über die Chancen und Herausforderungen, die Mittelständler durch eine neue EU-Richtlinie erwarten. Global arbeitende Unternehmen und Konzerne arbeiten schon mehrere Jahre nach dem Thema Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales. Neu ist, dass die Nachhaltigkeitsberichte nun auch von mittelständischen Betrieben erwartet werden, wenn diese z.B. Zulieferer von Konzernen sind.

Nach Martin Priebe sind Geschäft und Moral nicht zu trennen. Er empfiehlt allen kleinen und mittelständischen Unternehmen, sich über die eigenen Werte und Normen Gedanken zu machen und dadurch unter anderem die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und auch für Fachkräfte ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. An praktischen Beispielen erläuterte er, wie Werteorientierung auch von KMU erfolgreich implementiert und gelebt werden kann. In der an den Vortrag anschließenden Diskussion konnten viele Unternehmer ihre Sichtweisen einbringen und wertvolle Impulse mitnehmen.

Zurück